Schließ-und Sicherheitstechnik Steinmann GmbH

IKON

IKON

IKON

IKON, 1926 als ZEISS IKON AG gegründet, ist in Deutschland eine der führenden Marken für Schließzylinder, Schlösser und Schließanlagen. Unsere Produkte und Lösungen, zu denen längst auch mechatronische Schließzylinder, Zutrittskontrollsysteme, Fluchttürtechnik, Türbeschläge und Türschließer sowie eine Vielzahl von Zusatzschlössern und -sicherungen gehören, sind state-of-the-art. Sie schützen Menschen und Werte.

IKON System Protec2

IKON


ABLOY PROTEC² ist ein hochwertiges IKON-Schließsystem mit patentierter Scheibentechnologie, die das System gegenüber Aufsperrtechniken mit einschlägigen Werkzeugen und Schlüsselschlagtechniken sehr sicher macht. Mit seinem hochwertigen Design und dank der Präzisionsfertigung ist das praktische Disksystem robust und langlebig. Der einzigartige Zylindermechanismus, der anstelle herkömmlicher Federn und Stifte auf Scheiben basiert, gilt unter Sicherheitsexperten weltweit als hochwertiges Schließsystem, auch für Hochsicherheitsanwendungen. Durch das patentierte Schlüsselprofil sowie ein bewegliches Element im Schlüssel besteht sehr hoher Kopierschutz. Durch die hohe Anzahl verschiedener Schlüsselkombinationen in Verbindung mit achtzig Jahren IKON-Kompetenz in der Schließanlagenberechnung bietet sich die Möglichkeit, auch umfangreiche und komplexe Schließanlagen zu realisieren. ABLOY PROTEC² ist als Baukastensystem aufgebaut, mit dem sich die Zylinderlängen leicht anpassen lassen.
"Patentiertes AWS (Anti Wear System)" Das patentierte AWS (zu Deutsch Anti-Verschleiß- System) minimiert eine Abnutzung des Schlüssels, damit der Betrieb des Zylinders nicht beeinträchtigt wird. Erreicht wird das über die Begrenzung der Mitnehmerplatte im Zylinder und den dazugehörigen AWS-Rillen im Schlüssel. Die Mitnehmerplatte begrenzt die Umdrehung des Schlüssels im geforderten Winkel und stellt die 90° Drehung sicher, die für die Codeabfrage des Schlüssels notwendig ist.


Produktbeschreibung:

Einzigartiges weltweit patentiertes Scheiben-System Baukastensystem
11 Scheiben aus Zinn-Bronze mit einer hohen Anzahl verschiedener Schlüsselkombinationen :


IKON Wendeschlüssel-System R10

IKON


Die R10-Sicherheitszylinder Marke IKON verwenden einen individuellen Teleskopstift-Mechanismus mit inneren und äußeren Stiftzuhaltungen. Um den Zylinder berechtigt bedienen zu können, müssen sowohl die inneren als auch die äußeren Stiftzuhaltungen gleichzeitig ausgerichtet sein und eine Trennlinie ergeben. Der R10-Wendeschlüssel besitzt sechs Positionen, fünf davon für die Abfrage der insgesamt 10 Teleskopzuhaltungen. In der sechsten Position befindet sich der patentierte, bewegliche R-CLIP zum Abtasten der Spezialzuhaltung. Zusätzlich tasten fünf variierbare Fingerstifte der Sperrleiste die Sperrwellenfräsung des Schlüssels ab. Der patentierte R-CLIP erzeugt zusammen mit dem ebenfalls patentierten Exzenterstift im Zylinder eine weitere Trennlinie. Die Forderung nach technischem Kopierschutz des Schlüssels sowie die Nachschließ- und Aufsperrsicherheit werden mit dem Wendeschlüsselsystem R10 in einem hohen Maß erfüllt.
Produktbeschreibung :

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Details anzeigen